Es wird… eigentlich enterbt

„Eigentlich… “ war da doch mal was. „Eigentlich… Entschieden“, oder doch nicht?

Vor 4 Jahren, etwa, starteten ein paar motivierte, etwas naive, dafür aber blendend aussehende junge Christen eine eigene Veranstaltung, um die Provinzler der Landeshauptstadt mehr für Gott als die Welt zu begeistern und über einen alternativen Lebensstil, fernab von Veganismus und Club-Mate-Konsum, aufzuklären. „Eigentlich… “ eine gute Idee, gewesen. Denn die Zukunft dieser Veranstaltung ist derzeit ungewiss…

Als „kreativer Kopf“ hinter der Kufa-Veranstaltung -ja, 4 Jahre reichten uns nicht aus um einen besseren Titel zu finden- stand lange Zeit unsere Hausgemeinde. Daher empfinden wir es als Ehre, den Vorhang noch einmal aufzumachen, die Fliege zurechtzurücken und das Glas zu erheben! Wenn auch in etwas abgespeckter Form…

„Eigentlich… “ so hieß unsere erste Staffel der Kufa-Veranstaltung. Wir kehren heute Abend nochmal zurück zu den Wurzeln und versuchen gleichzeitig, den Kreis zu schließen.

„Eigentlich enterbt“ – was sich dahinter verbirgt, ob es sogar was mit dem Nikolaus zu tun hat oder gar mit uns allen, erfährst du heute Abend 18:30 in der Kulturfabrik Moabit. Plus das ein oder andere kulinarische Highlight. Und natürlich wie immer eine sensationelle Gemeinschaft, mit Frommen und Heiden. Wir freuen uns auf dich!

Datum

Dez 06 2018

Uhrzeit

18:30 - 21:00

Ort

18:30 - 21:00
Lehrter Straße 35, 10557 Berlin

Veranstalter

Jens' Hausgemeinde
Phone
015901346835
QR Code

Hinterlasse einen Kommentar